Int. Briefmarken-Börse 2019 für Aussteller

Sie ist der Spitzenreiter im Messekalender der Philatelisten in Deutschland – und auch auf internationaler Ebene rangiert die Internationale Briefmarken-Börse Sindelfingen inzwischen als ein bedeutendes „Familientreffen“ für Aussteller und Sammler aus der ganzen Welt.
Damit das so bleibt, investieren wir mit vielen neuen Ideen und Innovationen in die Zukunft, um auch künftige Sammlergenerationen für das spannende Hobby der Philatelie zu begeistern.

Hochkarätige ideelle Träger

Jedes Jahr aufs Neue steht die Internationale Briefmarken-Börse unter dem Patronat der AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatelique) – eine besondere Auszeichnung, die den hohen Standard von Veranstaltungen mit internationaler Ausrichtung unterstreicht.
Als weitere ideelle Träger der Internationalen Briefmarken-Börse Sindelfingen fungieren der Landesverband Südwestdeutscher Briefmarkensammler-Vereine e. V. und der Briefmarken-Händlerverband APHV e. V. – in enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Post AG.

Hier schlägt das Herz der Briefmarkenwelt

Drei spannende Tage am Puls der Philatelie-Szene: Auf einer Fläche von 8.000 qm präsentieren renommierte Händler und Hersteller aus dem In- und Ausland sowie Postverwaltungen oder deren Agenturen Tausenden von Kennern und Interessierten ihre beeindruckende Auswahl an philatelistischen Kostbarkeiten. Fachverlage und Auktionshäuser beraten am Stand, Arbeitsgemeinschaften und philatelistische Verbände stehen bereit zum Fachsimpeln bereit. Ein Symposium und der posthistorische Wettbewerb „Postgeschichte live“ wenden sich auf höchstem Niveau an die Fachwelt, junge und angehende Sammler stürzen sich bei den ansprechenden und mitreißenden Kinder- und Jugendprogrammen des Landesrings Süd-West ins gezackte Getümmel.

Highlights mit und ohne Zacken

Exklusive Sonderschauen und Salons zu ausgewählten Spezialthemen sowie weitere publikumswirksame Highlights machen die Internationale Briefmarken-Börse in Sindelfingen für ein breiteres Publikum aller Altersstufen attraktiv.
Unsere professionelle Werbung sowie eine engagierte Presse- und PR-Arbeit sorgen sowohl innerhalb der fachlichen Community als auch weit darüber hinaus für eine effiziente Aktivierung der Messe-Zielgruppen und ein breites Echo in der Öffentlichkeit.

Werden Sie Teil dieses fantastischen Angebots in einer der kaufkräftigsten Regionen von ganz Deutschland und erleben Sie die einmalige Atmosphäre, wenn sich die eingeschworene philatelistische Community und interessierte Neueinsteiger in der Messe Sindelfingen zur Internationalen Briefmarken-Börse treffen.

 

Ansprechpartner

Jan BillionTel.: +49 2102 / 50675
Fax: +49 2102 / 895825

 E-Mail

Juliane KlinkTel.: +49 7031 / 791-128
Fax: +49 7031 / 791-102

 E-Mail

Aussteller-Meinungen

  • Frank Wenger, Lindner Falzlos

    Die internationale Briefmarken-Börse in Sindelfingen ist seit vielen Jahren ein fester und sehr wichtiger Bestandteil unseres Kalenders. Wegen der Nähe zu unserem Firmenstandort bezeichnen wir die Börse auch immer als unser "Heimspiel". Aufgrund des internationalen Teilnehmerfeldes nutzen wir die Börse auch immer, um den Kontakt zu ausländischen Kunden zu pflegen.

Öffnungszeiten

Do. - Fr. 10 - 18 Uhr
Sa. 10 - 16 Uhr
publikumsoffen