Briefmarken-Börse München 2019 für Aussteller

Die Internationale Briefmarken-Börse München gehört zu den drei führenden philatelistischen Messen in Deutschland. Seit über zwei Jahrzehnten treffen sich Sammler aus der ganzen Welt sowie Neu- und Wiedereinsteiger in der schönen Isarmetropole, um das hochkarätige, üppige Angebot, den Austausch mit Gleichgesinnten und die zahlreichen Messe-Highlights zu genießen.
Die Messe wird vom Landesverband Bayerischer Philatelistenvereine und dem Bayerischen Briefmarken-Händlerverband in enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Post AG als ideelle Träger unterstützt.

Seien Sie dabei

… und bereichern Sie das einzigartige Angebot für die Freunde der gezackten Kunstwerke.

Die Internationale Briefmarken-Börse München ist eine erfolgreiche Plattform für
• Fachhändler
• Verlage
• Postverwaltungen und deren Agenturen
• Infostände von Verbänden, Prüfern und Arbeitsgemeinschaften


Die Messe Sindelfingen – Ihr perfekter Gastgeber in München

Vertrauen Sie auf ein bewährtes, innovativ weiterentwickeltes Messeformat, umgesetzt von erfahrenen Messemachern, die zu Hause in der Messe Sindelfingen alljährlich im Herbst Europas bedeutendste Briefmarken-Messe veranstalten und mit vielen weiteren beliebten Publikumsmessen langjährige Erfolgsgeschichten geschrieben haben.
Was wir unseren Ausstellern in Sindelfingen bieten, gilt natürlich auch im Münchner MOC: Bester Service bei Auf- und Abbau Ihres Standes, Auswahl Ihrer Standfläche und Betreuung während der Messe sind Ihnen sicher. Wir bieten Ihnen professionelle Kompetenz, Erfahrung und eine einzigartige, familiäre Messe-Atmosphäre. Unsere professionelle, punktgenau platzierte Werbung sowie eine engagierte Presse- und PR-Arbeit sorgen für eine effiziente Aktivierung der Messe-Zielgruppen und ein breites Echo in den Medien.


Folgender Link hilft Ihnen bei der Suche nach dem passenden Hotel in München:
www.muenchen-hotel.de/briefmarken

 

Ansprechpartner

Jan BillionTel.: +49 2102 / 50675
Fax: +49 2102 / 895825

 E-Mail

Dorsia BühlTel.: +49 7031 / 791-116
Fax: +49 7031 / 791-102

 E-Mail

Öffnungszeiten

Do. + Fr. 10 - 18 Uhr
Sa. 10 - 16 Uhr
publikumsoffen

Eintritt

Tageskarte 5,- €