Die Zielgruppe

Sammler & Jäger…

... oder so ähnlich könnte man die Besucher der Internationalen Briefmarken-Börse bezeichnen. Für Philatelisten aus der ganzen Welt stellt die Internationale Briefmarken-Börse einen festen Termin im Jahr dar.

Wie viele genau es sind, vermag man nicht zu sagen. Wer sie sind? Ebenfalls eine schwierige Frage.

Von jungen Briefmarken-Freunden, die gerade ihre erste Sammlung aufbauen,
über „Profis“, die Ihre Sammlungen ergänzen oder auf der Suche nach einer bestimmten Marke sind
bis hin zu Einsteigern, die eine Sammlung geerbt haben und sich für das Hobby begeistern können.


Mit ihrem Standort in München zieht die Internationale Briefmarken-Börse hier besonders auch Philatelisten aus Liechtenstein, der Schweiz und Österreich an.