ARTe Preview auf der Berliner Liste

Erfolgreiche Preview in der Bundeshauptstadt:

47 ARTe-Künstler auf der Berliner Liste

Es war ein ehrgeiziger Auftakt: 47 unserer ARTe-Künstler haben sich auf den Weg in die Bundeshauptstadt gemacht und vom 17. bis 20. September auf der Berliner Liste im Kraftwerk Berlin eine spannende Preview zu unserer Kunstmesse im Januar präsentiert.
Insgesamt 123 Aussteller aus über 20 Nationen zeigten dort einem quirligen, bunt gemischten Publikum vom 17. bis 20. September in den Industriehallen des alten Kraftwerk Berlin ihre Kunst. Gegenwartskunst in Hülle und Fülle, präsentiert in einer abgenutzten Industriewelt aus altem, verschlissenem Beton … Das kreative Ambiente auf der Berliner Liste war eine ideale, charismatische Plattform für die Künstler der ARTe. 

 
ARTe Preview auf der Berliner Liste 2015zoom

Künstler aus der Region und darüber hinaus

Es waren an die 150 Exponate, die die 47 ARTe-Künstler auf der Berliner Liste präsentierten. Neben dem bekannten Stuttgarter Maler Marc C Woehr und dem prominenten Bildhauer und Maler Max Seiz aus Schwäbisch Gmünd zeigten auch viele andere Künstler aus der Region rund um die Schwabenmetropole auf der Berliner Liste ihr Schaffen, so z.B. Elena Schmidt aus Hildrizhausen, Silvia Esslinger aus Böblingen oder die Malerin Gaby Maier, deren Atelier sich in Aidlingen befindet. Mit Künstlern wie z.B. Claudia Quick aus Dortmund oder der Bildhauerin Helle Rask Crawford aus Dänemark ging der Kreis der Kunstschaffenden aber auch weit darüber hinaus.

Ein heterogenes Spektrum an Kunstwerken

ARTe-Preview auf der Berliner Liste 2015zoom

Breit gefächert auch das Spektrum der ausgestellten Positionen: Von den Hirschmotiven der Aidlingerin Gaby Maier oder der behutsam komponierten Mischtechnik der Renninger Malerin Ruth Schleeh bis hin zu der extrem ausdrucksstarken Installation „Cat Walk Switzerland“ des Basler Künstlers Joey Schmidt-Muller oder der eindrucksvollen Fotografiekunst des Stuttgarters Uwe Ditz konnte das Publikum auf der Berliner Liste hier in Tuchfühlung mit dem Schaffen der ARTe-Künstler gehen. Mit Werken wie den Bronzeskulpturen von Helle Rask Crawford oder den Kopfskulpturen von Andreas Kerstan wurde auch den Freunden der Bildhauerkunst ein reiches, kreatives Terrain geboten.

ARTe-Preview auf der Berliner Liste 2015zoom


Ein verheißungsvoller Auftakt für unser junges, neues Messeformat!

Wir freuen uns darauf, die 47 ARTe-Künstler von der Berliner Liste bald zusammen mit den anderen ARTe-Künstlern in der Messe Sindelfingen begrüßen zu dürfen: Auf der ARTe 2016, der ersten eigenständigen Messe für zeitgenössische Kunst in der Metropolregion Stuttgart!