Exquisites Highlight auf der Antik & Kunst:

15.12.2015

Autor Boris Friedewald liest aus seinem Buch „Maria Sibylla Merians Reise zu den Schmetterlingen“

Sie erforschte und malte Insekten und Pflanzen und reiste dafür sogar ins ferne Surinam: Maria Sibylla Merian (1647 – 1717) führte ein abenteuerliches, für die damalige Zeit äußerst ungewöhnliches Leben.

„Maria Sibylla Merians Reise zu den Schmetterlingen“,  Boris Friedewaldzoom


Ihre Kupferstiche, die Fachwissen und künstlerische Fertigkeit in faszinierender Vollendung vereinen, gelten als Höhepunkte der alten wissenschaftlichen Buchkunst und sind auch auf der Antik & Kunst am Stand des Kunstkabinetts Strehler zu sehen und zu erwerben.
In seiner neu erschienenen Biografie „Maria Sibylla Merians Reise zu den Schmetterlingen“ hat der Autor Boris Friedewald ein faszinierendes Porträt dieser beeindruckenden Naturforscherin und Malerin gezeichnet. Mit Feinfühligkeit und Sachkenntnis zeichnet er das bewegte Leben der Merian nach und gewährt dem Leser einen geradezu verzaubernden Blick in den schillernden Kosmos ihres Werkes ...




Wir freuen uns sehr, dass wir Boris Friedewald als Gast auf der Antik & Kunst begrüßen dürfen.
Freuen Sie sich auf zwei exquisite literarische Kunsttermine, an denen der Autor auf der Messebühne aus seinem Werk lesen wird:

Freitag, 15. Januar um 16:30 Uhr sowie
Samstag, 16. Januar um 11 Uhr.
Auch zum Signieren des Buches bleibt danach noch ausreichend Zeit.



Boris Friedewald
Maria Sibylla Merians Reise
zu den Schmetterlingen
144 Seiten mit 70 Farbabbildungen
Gebunden, mit Lesebändchen
14 x 18,5 cm
€ 19,95 [D] / € 20,60 [A], CHF 28,50
ISBN: 978-3-7913-8148-0